Separatoren

Als Partner namhafter Anbieter von Separatoren verfügt die Gebr. Tigges GmbH & Co. KG über umfassende, jahrzehntelange Erfahrungen in der Entwicklung und Produktion von einbaufertigen Komponenten für Pressschneckenseparatoren bzw. Schneckenpressen, wie sie zum Separieren von Feststoffen aus Schlämmen (z.B. Gülleseparator), Abwässern und anderen pumpfähigen Medien mit Feststoffanteilen Verwendung finden.

Das Fertigungsspektrum reicht hierbei von den in der eigenen Gießerei gegossenen Separatorgehäusen aus Grauguss oder Gehäuse in geschweißter Edelstahlkonstruktion über Pressschnecken, Pressköpfe mit Ausstoßreglern und Maschinengestelle bis hin zum vollständig montierten Separator. Nach dem Motto „alles aus einem Guss“ finden alle wesentlichen Produktions- und Bearbeitungsschritte im Hause statt.

Unser besonderes Know-how liegt dabei in der kompletten Fertigung der hochgenauen Schnecken, vorrangig in Edelstahlausführung. Neben der präzisen Schneckengeometrie liefert Tigges den Verschleißschutz in Form einer Panzerung gleich mit. In einem speziellen Panzerungsverfahren werden die Verschleißkanten der Schnecken mit einer dauerhaften, hochverschleißfesten Beschichtung versehen, wodurch die Schnecken sehr hohe Standzeiten erreichen. Ein abschließender exakter Schliff der so geschaffenen Schneckenpanzerung gewährleistet eine maximale Funktionssicherheit der Pressschnecken.

 


Haben Sie Fragen zurm Produkt?

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing. agr.
Jürgen Rickfelder


Tel. 0 25 20 93 55-31
j.rickfelder@tigges.com
 

Kontakt